Kompass auf einem Segelboot

Ablauf der Onlineseminare

Auf dieser Seite finden Sie Informationen darüber

  • wie Sie sich zur Teilnahme an einer unserer Fortbildungsveranstaltungen (z.B. Fachanwalts-Fortbildung) anmelden können
  • welche technischen Anforderungen erfüllt sein sollten, damit die Qualität der Übertragung / Teilnahme optimal ist
  • wie Sie am Tag der Veranstaltung an der Veranstaltung teilnehmen können, also den „Webinarraum“ betreten, Fragen stellen können etc.

Haben Sie weitere Fragen zu unseren Online-Fortbildungen, finden Sie HIER Antworten auf weitere wichtige Fragen. Natürlich stehen wir Ihnen aber auch jederzeit für weitere Fragen, Anregungen und Buchungswünsche zur Verfügung!

 

Vortragsauswahl & Anmeldung

Sie suchen sich in

Allgemeine Programmübersicht

die Fortbildung Ihrer Wahl aus.

 

Anmeldung: auf der Website & per E-Mail

Haben Sie sich für eine Veranstaltung entschieden und klicken Sie „Info/Anmeldung“ an, öffnet sich ein neues Fenster mit der Gesamtausschreibung der Veranstaltung.

Hier finden Sie alle Informationen zu dem entsprechenden Seminar und können sich in aller Ruhe informieren. Auf dieser Seite können Sie für die Anmeldung zur Fortbildung Ihre Daten (Vorname, Nachname, persönliche E-Mailadresse) eingeben. Klicken Sie anschließend auf „Jetzt anmelden“.

Ihre persönliche E-Mailadresse ist dabei sehr wichtig, denn an diese senden wir die Zugangsdaten für Ihre Seminarteilnahme. Es muss also sichergestellt sein, dass Sie am Tag der Teilnahme Zugriff auf diese E-Mailadresse haben.

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden an unsere Mitarbeiter übersendet. Auf Ihrem Monitor wird ein Link angezeigt. Diesen Link können Sie kopieren und speichern. Sie erhalten allerdings auch eine Anmeldebestätigung per E-Mail mit allen Informationen zu Ihrem gebuchten Termin.

Falls Sie keine E-Mail erhalten, prüfen Sie bitte auch den Spam-Ordner Ihres E-Mailpostfachs!

Falls Sie zum ersten Mal eine unserer Fortbildungen buchen, nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf, um Ihre gewünschte Rechnungsanschrift zu erfragen.

Alternativ können Sie sich ganz unkompliziert per E-Mail an für eine Fortbildung anmelden.

 

Nach der Anmeldung

Sie erhalten von uns per E-Mail eine Anmeldebestätigung. Hier finden Sie alle Informationen zu der gebuchten Fortbildung inkl. Teilnahmelink, Datum, Uhrzeit etc.

In dieser E-Mail beschreiben wir außerdem im Detail, wie Sie am Veranstaltungstag an der (Fachanwalts-)Fortbildung teilnehmen können.

Im unteren Teil der Anmeldebestätigung senden wir Ihnen einen Termineintrag für Ihren digitalen Kalender mit, der alle Informationen zur Veranstaltung umfasst. Mit einem Klick auf diesen Link wird die Fortbildungsveranstaltung in Ihren Kalender übertragen.

 

Technische Anforderungen für die Teilnahme

Um an einer digitalen (Fachanwalts-)Fortbildung des Kölner Anwaltverein e.V. teilnehmen zu können, benötigen Sie grundsätzlich:

  • Lautsprecher / Kopfhörer
  • eine stabile Internetverbindung
  • ein mit dem Internet verbundenes Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone)

Optimal ist eine (mind.) 16.000er DSL-Leitung, bestenfalls mit einer LAN-Verbindung (Kabel).

Folgende Browser sind für Ihre Teilnahme erforderlich. Bei

  • Windows-basierten Geräten: Chrome, Firefox, Edge
  • Apple-basierten iOS-Geräten: Chrome, Firefox, Safari

Eine aktuelle Auflistung der empfohlenen Browser finden Sie unter dem hier hinterlegten Link.

 

Anmeldelink verloren?

Haben Sie die E-Mail mit der Anmeldebestätigung aus Versehen gelöscht oder finden Sie die E-Mail nicht mehr, gehen Sie bitte vor, als würden Sie sich erneut für das Webinar anmelden wollen.

Statt Ihre Daten einzutragen und auf „jetzt anmelden“ zu klicken, klicken Sie unter dem Feld „jetzt anmelden“ die Textzeile „Bereits angemeldet? Anmeldelink erneut zusenden“ an. Anschließend öffnet sich ein Pop-up-Fenster, in dem Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse eintragen müssen. Dann erhalten Sie Ihre Anmeldebestätigung erneut zugesendet.

 

Teilnahme an der Veranstaltung

Am Veranstaltungstag erhalten Sie eine Erinnerung zu Ihrer Teilnahme mit denselben Informationen, wie wir Sie Ihnen bereits in der Anmeldung zugesendet hatten.

Bitte planen Sie sicherheitshalber einige Minuten ein, um den virtuellen Webinarraum zu betreten. Das garantiert, dass Sie pünktlich zum Start der Fortbildung „vor Ort“ sind!

Vor Beginn der Fortbildung gehen Sie dann bitte wie folgt vor:

  • Rufen Sie unsere E-Mail in Ihrem Posteingang auf.
  • Klicken Sie vor dem Webinarstart auf den Button „Webinarraum betreten“.

Zunächst werden Sie durch einen kurzen Systemcheck geleitet. Es wird Ihnen der nachfolgende Text angezeigt:

„Systemcheck – Wir überprüfen Ihr System, um sicherzustellen, dass es die Anforderungen erfüllt. Bitte klicken Sie auf ‚Jetzt prüfen‘.“

Im nächsten Schritt wird die Tonausgabe* geprüft. Hierfür hören Sie eine Melodie. Wenn Sie die Musik hören können, klicken Sie bitte auf JA, falls nicht, auf NEIN.

Falls Ihre Lautsprecher nicht funktionieren oder Ihnen keine Kopfhörer zur Verfügung stehen, können Sie auch telefonisch am Webinar teilnehmen. Dafür finden Sie in der Anmeldebestätigung im unteren Teil Rufnummern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Ihren persönlichen PIN-Code für eine telefonische Teilnahme. Wählen Sie die für Sie relevante Rufnummer und geben Sie nach der Aufforderung den PIN-Code ein. Wichtig: Bitte bleiben Sie auch bei telefonischer Einwahl dauerhaft im digitalen Vortragsraum, um jederzeit Ihre aktive Teilnahme bestätigen zu können.

In einem weiteren, letzten Check wird Ihr Browser geprüft.

Im Anschluss zum Systemcheck befinden Sie sich bereits im digitalen Vortragsraum der KAV-ONLINESEMINARE.

 

Betreten des Vortragsraums – die Veranstaltung beginnt

Jedes KAV-ONLINESEMINAR wird von mind. zwei Moderatoren begleitet. Die Veranstaltung beginnt pünktlich zum ausgeschriebenen Starttermin.

Bereits vor dem offiziellen Start der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, den Chat des Vortrages zu sehen. In diesem Chat können Sie schriftlich Fragen an die Referentin bzw. den Referenten formulieren und Ihre aktive Teilnahme an der Veranstaltung bestätigen.

Zu Beginn des Vortrages werden Sie begrüßt und erhalten wichtige Informationen zum Ablauf der Veranstaltung sowie zur Technik.

Was passiert, wenn ich nichts höre?

Sollten Sie zu Beginn der Veranstaltung die Moderatoren nicht hören, das Übertragungsbild der Referentin bzw. des Referenten oder die eingefügten Folien in der Präsentation nicht sehen können, bitten wir Sie, das Browserfenster zu aktualisieren.

Hierfür klicken Sie auf das Aktualisierungssymbol Ihres Browsers oder mit der Maus in die Linkadresse, die mit https://edudip beginnt, hinein und drücken im Anschluss die Enter-Taste.

Das gesamte Fenster wird dann neu geladen. Sollten Sie darum gebeten werden, Ihre Einstellungen erneut zu bestätigen, folgen Sie dieser Aufforderung bitte. In der Regel hat sich das System damit erneut aufgebaut und Sie sollten alles sehen und hören können. Sollte dies nicht der Fall sein, bitten wir Sie, die Fenster erneut zu schließen und über den Button aus der Anmeldebestätigung oder der Seminarerinnerungsmail erneut den Raum zu betreten.

Gern stehen Ihnen jederzeit unsere Moderatoren via Chat für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

 

„Aktive“ Teilnahme für Fortbildungsbescheinigung

Für die Anerkennung einer Fortbildung (v.a. im Bereich Fachanwälte) ist es notwendig, dass Sie im Verlauf der Veranstaltung hin und wieder Ihre aktive Teilnahme bestätigen. Dafür erläutern Ihnen die Moderatoren in der Begrüßung, wie wir Ihre aktive Teilnahme an dem jeweiligen Onlineseminar dokumentieren.

Bitte folgen Sie den Aufforderungen der Moderatoren immer dann, wenn Sie darum gebeten werden, Ihren Vor- und Nachnamen im Chat einzugeben. Der aktive Eintrag Ihres Namens im Chat ist mit Ihrer geleisteten Unterschrift auf den Teilnehmerlisten unserer Präsenzveranstaltungen zu vergleichen.

Nur wenn wir Ihre Anwesenheitsbestätigung in Form des Eintrages Ihres Vor- und Nachnamens im Chat dokumentieren können, ist es uns möglich, die finale Teilnahmebescheinigung entsprechend der ausgeschriebenen Vortragszeit zu erstellen. Wir bitten Sie daher freundlich um Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Mitwirken.

 

Fragen an die KAV-Moderatoren

Jederzeit stehen Ihnen unsere Moderatoren für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Sie haben hierfür die Möglichkeit, Ihr Anliegen in den Chat zu schreiben. In bestimmten Fällen bitten diese Sie darum, eine Rufnummer für eine schnelle, telefonische Hilfestellung zur Verfügung zu stellen.

Wenn Ihr Anliegen nur von den Moderatoren gelesen werden soll, wählen Sie oberhalb des Eingabefeldes des Chats den Empfänger „Nur Moderatoren“ aus. Andernfalls wird Ihr Eintrag von allen Teilnehmenden gelesen. Unsere Moderatoren melden sich schnellstmöglich bei Ihnen.

 

Fragen an die Referierenden

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fragen schriftlich an die Referierenden zu formulieren. Hierfür geben Sie Ihre Frage bitte in das Eingabefeld des Chats ein und klicken auf „senden“.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, Ihre Frage im direkten, sprachlichen Austausch mit dem/der/ den Referierenden zu besprechen. Hierfür sehen Sie neben dem Chatfenster ein graphisches Handzeichen.

Wenn Sie mit der Maus hierauf klicken, signalisieren Sie unseren Moderatoren, dass Sie eine Frage an die Referentin bzw. den Referenten stellen möchten. Anschließen werden Sie von unseren Moderatoren eine Freigabeanfrage für Ihr Mikrofon und wenn Sie mögen, auch für Ihre Webcam erhalten.

Eine Freigabe der Kamera für eine Bildübertragung ist NICHT notwendig. Die Freigabe Ihres Mikrofons ist jedoch für eine Unterhaltung zwischen Ihnen und der Referentin bzw. dem Referenten erforderlich.

Im Anschluss zu Ihrer besprochenen Frage werden Sie von den Moderatoren wieder in den ursprünglichen Teilnehmermodus „stumm“ zurückversetzt.

 

Pausen

Je nach Umfang der Fortbildung erfolgt nach jeder Vortragsstunde eine Kurzpause von 15 Minuten. Bei mehrstündigen Fortbildungen erfolgt zudem eine Mittagspause von ca. 45 bis max. 60 Minuten.

Zu Beginn der Veranstaltung machen unsere Moderatoren Sie auch hierauf aufmerksam. Zu Beginn der jeweiligen Pause wird eine Pausenfolie eingeblendet. Zum Start des neuen Vortragsteils im Anschluss an eine Pause werden Sie erneut von unseren Moderatoren begrüßt, bevor die Referentin bzw. der Referent mit ihrem nächsten Vortrag beginnen.

In der Regel wird nach jeder Pause die Bitte der Bestätigung Ihrer aktiven Teilnahme erfolgen. Bitte beachten Sie dann, Ihren Vor- und Nachnamen im Chat einzugeben.

 

Ende der Veranstaltung

Zum Ende der Veranstaltung schalten sich die Moderatoren erneut auf. Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen haben, können Sie diese jetzt noch stellen. Anderenfalls erfolgt die Verabschiedung und Sie können den digitalen Vortragsraum verlassen, indem Sie alle Fenster schließen.

 

Teilnahmebestätigung

Im Anschluss an den von Ihnen besuchten Onlinevortrag erstellen wir Ihre Teilnahmebescheinigung. Hierbei werden Ihre Einwahlzeiten sowie Ihre Eingaben zur Bestätigung Ihrer aktiven Teilnahme kontrolliert und zugrunde gelegt, damit v.a. die Bescheinigungen nach § 15 FAO ordnungsgemäß erstellt werden können.

Wir weisen an dieser Stelle nochmals darauf hin, dass den Aufforderungen zur Namenseingabe für die lückenlose Dokumentation Ihrer Anwesenheit bitte Folge zu leisten ist.